Seite wählen

Beratung im Asylverfahren DRK

Migrationsfachdienst (MFD)

Der Migrationsfachdienst bietet eine neutrale Beratung zu Fragen rund um das Thema Asyl, das deutsche Aufenthaltsrecht sowie Themen der Integration und gesellschaftlichen Teilhabe im Allgemeinen an. Dabei steht er allen Menschen offen – Neuzugewanderten genauso wie bereits seit längerem in Deutschland lebenden Migrantinnen und Migranten oder Spätaussiedler/innen.

Zur Zielgruppe gehören aber auch insbesondere Geflüchtete – seien es Asylsuchende, bereits anerkannte Flüchtlinge oder Menschen ohne regulären Aufenthaltsstatus (Geduldete). In der Beratung erfahren Asylsuchende und Geflüchtete Unterstützung bei allen Fragen rund um das Thema Asylverfahren oder Rat und Orientierung beim Zugang zu sozialen Leistungen, medizinischer Versorgung, Fragen zum Schulbesuch, zum Arbeitsmarkt oder zu Sprachkursen.

Der MFD wird gefördert durch das Land Rheinland- Pfalz.

 

Sprechstunden

Dienstag bis Donnerstag 09:00 – 16:00 Uhr

Ort

Rot-Kreuz-Str.1
54634 Bitburg

Organisation/Bereich

DRK- Kreisverband Bitburg- Prüm e.V.
Bereich Flucht, Migration und Integration

Leitung

Irmgard Mminele

Tel./mobil

Tel.: 06561/ 6020-232
Fax: 06561/ 6020-19

E-Mail

irmgard.mminele@drk-bitburg.de