Seite wählen

bei religiös begründetem Extremismus

Beratungsstelle Anker

Die Beratungsstelle Anker bietet fachliche Beratung für das soziale Umfeld, Angehörige, Fachkräfte und Betroffene zum Thema religös motivierter Extremismus im Kontext Geflüchteter. Dabei setzt Anker frühzeitig an (Prävention) und schafft lokale Angebote, um religiös motivierter Radikalisierung entgegenzuwirken.

Im Rahmen der Intervention bietet Anker Ratsuchenden eine professionelle ganzheitliche Begleitung an.

Sprechstunden

Nach Absprache

Ort

Rot-Kreuz-Straße 1-3

54634 Bitburg

Organisation/Bereich

DRK Bitburg-Prüm e.V.

Bereich Flucht, Migration und Integratio

Leitung

Hannah Schäfer

Tel./mobil

 06561 6020 – 236

E-Mail

hannah.schaefer@drk-bitburg.de